Vermittlungshilfe

Wenn Sie, aus welchen Gründen auch immer, ihr Tier abgeben müssen, sind wir Ihnen gerne als Vermittlungsplattform behilflich.

 

Wir benötigen dafür möglichst per E-Mail:

 

     o  mindestens ein sehr schönes Fotos, gerne auch mehrere 

     o  Beschreibung mit Name, Alter, Geschlecht, Rasse, Impfstatus,

                                        Charaktereigenschaften des Tieres,

                                        evtl. warum Sie das Tier abgeben müssen

                                        und Erwartungen an die künftigen Menschen (mit Kindern,

                                        Artgenossen, andere Tiere, sportlich, eher gemütlich, ...)

     o  Ihre Kontaktdaten (Name, Ort, Tel.-Nr., E-Mail)

 

Wir veröffentlichen diese Informationen auf unserer Vermittlungsseite und Interessenten können sich dann direkt mit Ihnen in Verbindung setzen. Dem Tier könnte dadurch ein unnötiger Aufenthalt im Tierheim erspart bleiben!

 

Für die private Vermittlung möchten wir Sie bitten den Vermittlungsvertrag  herunterzuladen (benötigt Adobe Acrobat-Reader), auszudrucken, diesen komplett auszufüllen, unterzeichnen zu lassen und zu verwahren. Sollte sich dann später herausstellen, dass das Tier nicht artgerecht gehalten wird, ist es mit diesem Vertrag leichter das Tier aus der schlechten Haltung wieder herauszuholen.

 

Da sich leider nicht alle Leute bei uns gemeldet haben, nachdem das Tier erfolgreich im neuen Zuhause angekommen ist, haben wir beschlossen, ein Einstelldatum unter jeden Eintrag zu schreiben, welcher standardmäßig nach 3 Monaten gelöscht wird. Sollten Sie über diesen Zeitraum hinaus eine Einstellung wünschen, geben Sie uns bitte vor Ablauf dieses Datums bescheid, damit wir eine Änderung des Einstelldatums vornehmen können.