Babsie

 

Border Collie

 

weiblich

 

Stockmaß ca. 45 cm, 12,2 kg

 

geb. 01.02.2018

 

komplett geimpft, entwurmt, gechipt mit europ. Heimtierausweis

 

Rassekurzbeschreibung:

Der Border Collie zählt zu den mittelgroßen Hunden, dessen ursprüngliche Bestimmung das Hüten von Schafen ist. Die Rasse besitzt eine hohe Intelligenz und Lernfreudigkeit, weshalb sie ausreichend ausgelastet und beschäftigt werden sollten. Typisch für den Border Collie ist, dass sie stets dem Menschen gefallen wollen.

 

Unsere Babsie ist eine sehr aufgeschlossene und zugängliche Border Collie-Dame mit schwarz-weißem, langem Fell. Babsie liebt Bewegung an der frischen Luft, sie genießt es, spielerisch die Natur zu entdecken. Da Border Collies naturgemäß sehr intelligente und lernfreudige Hunde sind, sollten sie typgerechte Beschäftigung und viel Bewegung erfahren, um nicht unterfordert zu sein. Babsie läuft mittlerweile besser an der Leine, braucht aber noch etwas Zeit zum üben, da sie Leine und Halsband nicht kannte, als sie zu uns kam. Man merkt, dass die neugierige und bewegungsfreudige Hündin in der Natur in ihrem Element ist, sie genießt lange und ausgedehnte Spaziergänge sehr. Babsie ist eine selbstbewusste Hündin, die mit anderen Hündinnen keine Probleme hat und sehr spielfreudig ist. Unsere Katzen wecken kurzzeitig ihr Interesse und werden flüchtig beobachtet.


Für die sportliche Babsie wünschen wir uns ein liebevolles und aktives Zuhause. Wir wünschen uns außerdem, dass der Besitzer sie fordert und fördert, beispielsweise mit Agility-Training und viel Bewegung in der Natur. Wir können uns vorstellen, dass Babsie gut in eine aktive Familie mit älteren Kindern passen könnte, die ihr für sie wichtige Regeln vorgibt. Den Besuch einer Hundeschule halten wir für sehr sinnvoll, denn Border Collies sind lernfreudige und intelligente Hunde, für die es wichtig ist, frühzeitig an Regeln gewöhnt zu werden und Grenzen zu respektieren.