Kleintiere

 

Magic (gefunden am 18.10.2021)

 

 Kanarienvogel

 

 

Magic ist unser kleiner Kanarienvogel mit einem hübschen, hellgelben Gefieder und einem angenehmen, ruhigen Wesen.

 

Das kleine Vögelchen kam als Fundtier zu uns ins Tierheim, aktuell wird der Gesundheitszustand des Piepmatz` noch tierärztlich abgeklärt.

 

 

Wir wünschen uns, dass Magic bald ein neues Zuhause findet, wo das Vögelchen in einer Voliere, am besten mit Artgenossen, herumflattern darf.

 

 

    Vermittlung ab: 08.11.2021

 

 

 

 

 

 

 

Smoky

 

Nymphensittch

 

 

 

Smoky ist ein sehr hübscher Nymphensittich mit einem grau-gelben Gefieder, der als Fundtier zu uns kam.

 

Smoky ist sehr aufmerksam und neugierig und kaum ängstlich.

 

Für unseren hübschen Nymphensittich wünschen wir uns viel Platz in einer großen Voliere, gerne mit der Möglichkeit auf Freiflug.

 

Da Smoky allein uns kam, wäre es schön, wenn er in ein neues Zuhause kommt, in dem bereits Artgenossen vorhanden sind.

 

 

 

 

-Ab dem 01.10.2021 zur Vermittlung freigegeben-

 

 

 

 

 

 

 

Leander

 

Kaninchen

 

männlich, kastriert

 

geb. ca. Anfang 2020

 

 

Unser herziger Leander ist ein süßes Kaninchen mit weiß-schwarzem Fell. Er ist ein neugieriger Zeitgenosse und fast handzahm. Leider ist Leander mit einem Pilz am Näschen zu uns gekommen. Dieser wird aktuell behandelt und dürfte in den nächsten Tagen abgeheilt sein. Leander ist zusammen mit der Kaninchendame Lilly zu uns ins Tierheim gekommen. Da die zwei Süßen sich gut miteinander verstehen, möchten wir sie gerne gemeinsam in ein liebevolles Zuhause mit viel Platz zum Hoppeln und ausreichend Knabber- und Versteckmöglichkeiten vermitteln.

 

 

Lilly

 

Kaninchen

 

weiblich

 

geb. ca. Anfang 2020

 

Lilly ist eine hübsche Kaninchendame mit seidigem schwarzem Fell. Das Mädel ist neugierig und mit etwas Geduld lässt sich, wenn man sich ihr vorsichtig nähert streicheln.

 

Lilly kam zusammen mit Leander zu uns. Da die beiden ein eingespieltes Team sind, suchen wir für sie ein gemeinsames und artgerechtes neues Zuhause mit lieben Möhrchengebern und viel Platz zum Hoppeln verstecken und sich wohlfühlen

 

 

 

Fanta

 

Nymphensittich

 

 

Fanta ist ein lustiger Nymphensittich mit weiß-gelbem Gefieder.

 

Der kleine Kerl ist sehr aufgeweckt und neugierig und fliegt fröhlich umher, sobald man sich ihm nähert.

 

Für Fanta wünschen wir uns in seinem neuen Zuhause eine große Voliere, in welcher er mit seinen Artgenossen gemeinsam leben kann.

 


Kleintiere von Privat oder befreundeten Organisationen

Die Meerschweinchen Notstation in Görwihl sucht ein artgerechtes Zuhause für 2 Peruaner Mix Kastrate.

Es sind 2 Brüder, die aus sehr schlechter Haltung befreit werden konnten und nun ein neues Zuhause in artgerechter Innenhaltung suchen. Die beiden sind jetzt ca. 10 Wochen alt und können zusammen oder getrennt zu netten Gurkengebern ziehen.

Bitte melden Sie sich gerne telefonisch, wenn Sie ernsthaft interessiert sind.
Wir freuen uns Sie kennen zu lernen.

LG
01724631705 ab 18h

 

 

eingestellt am: 06.10.2021

 

Zwei süße Hamster (Weibchen, alter 5 Wochen) suchen ein schönes zu Hause. 
Leider muss ich diese aufgrund einer Allergie abgeben.
Kontakt:
Nadine Erler
Waldshut
015154007273

 

 

eingestellt am: 22.09.2021

 

Maxi und Lucy suchen ein neues Zuhause

 

Kaninchenmama Maxi (3,5 Jahre ), und Tochter Lucy (7 Monate), haben wir ursprünglich für unser Kaninchen Lilly zu uns geholt, nachdem Lillys Kollegin gestorben war. Nach 24 Jahren Kaninchenhaltung , viele kamen aus Einzelhaltung, wollen wir nun aufhören. Wir hatten in den letzten Jahren große Probleme , eine Betreuung zu finden, wenn wir mal fort sind. Und so hatte sich jemand angeboten, diese drei zusammen auf ihren Hof zu nehmen. Das hat sich jetzt leider zerschlagen. Für Lilly haben wir einen schönen Platz gefunden, jetzt suchen wir für diese beiden „Großen“ auch einen Platz. Maxi wiegt ca. 3 Kg, ist also ein größeres Kaninchen. Die beiden kommen aus einer beengten Stallhaltung, ohne jede Beschäftigungsmöglichkeit. Sie genießen es , nun rennen und springen zu können, sie machen alles zusammen. Sie sind zutraulich und sehr neugierig. Sie nagen auch sehr gerne, aber da sie genug Holz und Ablenkung  im Gehege haben, lassen sie ihren Stall in Ruhe. Maxi wurde vor 6 Wochen kastriert, da sie sehr grob zu unserer Lilly war.Das Ergebnis der Kastration konnten wir nicht mehr erfahren, da Lilly  nach Maxis „Quarantäne“ schon nicht mehr bei uns war. Wir hatten aber schon einmal Erfolg mit einer solchen „Notlösung“.

 

Jetzt hoffen wir, dass auch diese beiden einen Platz finden werden, wo sie sich weiter ihres Lebens freuen können , wie jetzt auch. Bei einem Besitzer , dem es ein großes Anliegen ist ,auf die Bedürfnisse der Tiere so  gut wie möglich einzugehen. Zu erreichen sind wir am besten ab 19 h . Tagsüber geht es auch. Ich kann auch zurückrufen. 

 

Tel. 07623/794645 0d. 794616   

 

Marlene Seeger

 

 

 

 

 

 

Als private Notstation kümmern wir uns um Meerschweinchen in Not. Die Abgabe ist grundsätzlich kostenfrei, bei unkastrierten Männchen bitten wir, wenn möglich, um eine angemessene Kastrationsspende. Die Vermittlung erfolgt mittels Schutzvertrag und Schutzgebühr von 35€ pro Tier. Alle Böckchen sind bei der Vermittlung kastriert, alle Tiere egal welchen Alters sind durchgecheckt und augenscheinlich gesund. Handicaps werden, wenn vorhanden, angesprochen. Für eine Vermittlung werden 0,5qm pro Tier, das entspricht einem 140er Käfig, vorausgesetzt. Außerdem sind wir jederzeit für Fragen und Beratung zum Thema Meerschweinchen erreichbar. 
 
Ansprechpartner: 
Nina Schirbel
07706-2540029
0151-41981726
-Eingestellt am 03.09.2019