Kleintiere

Cäsar

 

Nymphensittich

 

männlich

 

geb. ca. 08/2018

 

Cäsar ist ein wunderschöner Nymphensittich, mit einem sehr hübschen weiß-gelben Gefieder.

 

Er ist ein sehr aufmerksames und lebhaftes Kerlchen.

 

Da Cäsar zusammen mit Cleopatra zu uns ins Tierheim kam und die beiden sehr aneinander hängen, wünschen wir uns, dass sie gemeinsam in ein schönes und artgerechtes Zuhause kommen.

 

Cleopatra

 

Nymphensittich

 

weiblich

 

geb. ca. Anfang 2017

 

Cleopatra ist eine bezaubernde, eher ruhige Nymphensittich-Dame, mit einem sehr hübschen weiß-gelben Gefieder.

 

 

Sie ist auf einem Auge blind und ist deshalb nicht für eine Freiflughaltung geeignet.

 

Da Cleopatra zusammen mit Cäsar zu uns ins Tierheim kam und die beiden sehr aneinander hängen, wünschen wir uns, dass sie gemeinsam in ein schönes und artgerechtes Zuhause kommen.

 

Minny (gefunden am 06.12.2018)

 

Albinomaus

 

weiblich

 

Minny ist eine süße, kleine Albinomaus die sehr neugierig und aktiv ist. Sie hat bei uns im Tierheim sechs Junge bekommen.

 

Da Minny alleine zu uns ins Tierheim kann wüschen wir uns für sie, dass sie in ein schönes und artgerechtes Zuhause kommt, in dem bereits Artgenossen vorhanden sind.

 

 

 

-Ab dem 18.02.2018 zur Vermittlung freigegeben

 

Milli (gefunden am 18.12.18)

 

Albinomaus

 

weiblich

 

geb. 18.12.2018

 

Milli ist ein süßes Albino-Farbmaus-Mädchen. Sie ist eines der sechs Mäusebabys unserer Albino-Farbmaus Minny. Derzeit lebt Milli mit dieser und ihren beiden Schwestern bei uns im Tierheim. Milli ist sehr aktiv und wuselt überall umher, klettert und erkundet alles ganz genau.

 

Wir wünschen uns für Milli ein liebevolles Zuhause mit Menschen, die sie artgerecht halten und bei denen bereits Artgenossen leben. Da Milli allerdings noch etwas bei ihrer Mutter bleiben muss, um ein richtiges Sozialverhalten zu erlernen, kann sie erst ab dem 18.02.2019 vermittelt werden.

 

 

Milka (gefunden am 18.12.2018)

 

Albinomaus

 

weiblich

 

geb. 18.12.2018

 

Milka ist ein süßes Albino-Farbmaus-Mädchen. Sie ist eines der sechs Mäusebabys unserer Albino-Farbmaus Minny. Derzeit lebt Milka mit dieser und ihren beiden Schwestern bei uns im Tierheim. Milka ist sehr aktiv und wuselt überall umher, klettert und erkundet alles ganz genau.

 

Wir wünschen uns für Milka ein liebevolles Zuhause mit Menschen, die sie artgerecht halten und bei denen bereits Artgenossen leben. Da Milka allerdings noch etwas bei ihrer Mutter bleiben muss, um ein richtiges Sozialverhalten zu erlernen, kann sie erst ab dem 18.02.2019 vermittelt werden.

 

 

 

Motte (gefunden am 18.12.2018)

 

Albinomaus

 

weiblich

 

geb. 18.12.2018

 

Motte ist ein süßes Albino-Farbmaus-Mädchen. Sie ist eines der sechs Mäusebabys unserer Albino-Farbmaus Minny. Derzeit lebt Motte mit dieser und ihren beiden Schwestern bei uns im Tierheim. Motte ist sehr aktiv und wuselt überall umher, klettert und erkundet alles ganz genau.

 

Wir wünschen uns für Motte ein liebevolles Zuhause mit Menschen, die sie artgerecht halten und bei denen bereits Artgenossen leben. Da Motte allerdings noch etwas bei ihrer Mutter bleiben muss, um ein richtiges Sozialverhalten zu erlernen, kann sie erst ab dem 18.02.2019 vermittelt werden.

 

Maxi (gefunden am 18.12.2018)

 

Albinomaus

 

männlich

 

geb. 18.12.2018

 

Maxi ist ein niedliches Albino-Farbmaus-Männchen. Er ist eines der sechs Mäusebabys unserer Albino-Farbmaus Minny. Maxi ist, wie alle Farbmäuse, arttypisch sehr aktiv und er liebt es, in seinem Zuhause zu klettern und alles neugierig zu erkunden.

 

Der Kleine ist derzeit zusammen mit seinen beiden männlichen Geschwistern Melle und Mücke bei uns im Tierheim untergebracht. Da die drei Geschwister sind, nicht kastriert wurden und bisher gut miteinander auskommen, würden wir sie gerne gemeinsam in ein artgerechtes Zuhause mit viel Platz vermitteln, wo sie nach Herzenslust herumwuseln, alles entdecken und knabbern können.

 

 

Melle (gefunden am 18.12.2018)

 

Albinomaus

 

männlich

 

geb. 18.12.2018

 

Maxi ist ein niedliches Albino-Farbmaus-Männchen. Er ist eines der sechs Mäusebabys unserer Albino-Farbmaus Minny. Maxi ist, wie alle Farbmäuse, arttypisch sehr aktiv und er liebt es, in seinem Zuhause zu klettern und alles neugierig zu erkunden.

 

Der Kleine ist derzeit zusammen mit seinen beiden männlichen Geschwistern Melle und Mücke bei uns im Tierheim untergebracht. Da die drei Geschwister sind, nicht kastriert wurden und bisher gut miteinander auskommen, würden wir sie gerne gemeinsam in ein artgerechtes Zuhause mit viel Platz vermitteln, wo sie nach Herzenslust herumwuseln, alles entdecken und knabbern können.

 

 

Mücke (gefunden am 18.12.2018)

 

Albinomaus

 

männlich

 

geb. 18.12.2018