Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Homepage des Tierschutzvereins Waldshut-Tiengen u.U.e.V

Herzlich Willkommen!

 

 BITTE UNBEDINGT BEACHTEN !!

 

2G-Regelung/Alarmstufe

 

 

 

Liebe Tierfreunde, liebe ehrenamtliche Helfer, liebe Besucher,

 

auf Grund der aktuellen Alarmstufe welche ab dem 17.11.2021 in Baden-Württemberg in Kraft tritt, bitten wir Sie folgende Regelungen/Änderungen zu beachten:

 

2-G Regelung

 

Generell sind Besuche bei uns im Tierheim aus folgenden Gründen, unter Einhaltung der 2G-Regelung, gestattet:

 

1. Um bei gezieltem Interesse ein zur Vermittlung stehendes Tier kennenzulernen

2. Um unseren Flohmarkt zu besuchen

 

Da unsere üblichen Öffnungszeiten bis auf Weiteres ausgesetzt sind, bitten wir Sie vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

Die Terminierung der Besuche kann ganztags vorgenommen werden.

 

Zutritt

 

Wie bereits im oberen Text erwähnt, können wir Ihnen den definierten Zutritt, nur unter Einhaltung der 2G-Regelung gestatten.

Dies bedeutet, dass Besuche aus den oben genannten Gründen, ausschließlich für vollständig geimpfte und/oder genesene Personen angeboten werden können.

 

Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass Besucher vor dem Einlass neben ihrem Personalausweis eines der folgenden Dokumente vorlegen müssen:

 

  •  Nachweis einer vollständigen COVID-19 Impfung
  •  Ärztlicher Nachweis über eine überstandene COVID-19 Infektion (nicht älter als 6 Monate)

 

 

 

Wir möchten Sie höflich darauf hinweisen, dass wir Besuchern ohne vorherige Terminabsprache, leider keinen Zutritt gestatten können.

 

In Notfällen, bei welchen ungeimpfte Personen beispielsweise Fundtiere und/oder verletzte Tiere abgeben möchten, prüfen wir die Sachlage individuell und bieten ggf. eine Abgabe außerhalb des Gebäudes (vor dem Tierheim) an.

 

 

 

Weiterhin bitten wir Sie während Ihres Besuchs folgende Regelungen zu beachten:

 

 

  • Jeder Besucher muss einenmedizinische-Maske tragen und vor Betreten des Tierheimes seine Hände desinfizieren.
  • Zur Kontaktnachverfolgung müssen alle notwendigen Angaben gemacht werden.
  • Ein Mindestabstand von 1,50 Meter muss zum Personal wie auch zu jedem anderen Besucher eingehalten werden.
  • Bei Krankheitsymptomen ist der Zutritt ins Tierheim untersagt

 

 

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

 

 

 

 

Freude per Mausklick verschenken 

 

mit unserer Amazon-Wunschliste
Sie haben nun auch die Möglichkeit unseren Schützlingen, ganz bequem per Mausklick, eine Freude zu machen und somit aktiv unser Tierheim Steinatal zu unterstützen.
Auf unserer Amazon Wunschliste finden Sie immer aktuell jene Produkte hinterlegt, welche wir unmittelbar für unsere Fellnasen, Samtpfoten und Kleintiere benötigen können.
Wir möchten uns an dieser Stelle schonmal herzlich, auch im Namen unserer Schützlinge, bei Ihnen für´s Stöbern und Klicken bedanken und haben Ihnen untenstehend den Link zu unserer Wunschliste beigefügt.

 

 

 

 

Liebe Tierfreunde, liebe Gassigänger, liebe Besucher,

 

 

Öffnungszeiten

 

Generell sind Besuche bei uns im Tierheim aus folgenden Gründen, unter Einhaltung der 2G-Regelung, gestattet:

 

1. Um bei gezieltem Interesse ein zur Vermittlung stehendes Tier kennenzulernen

2. Um unseren Flohmarkt zu besuchen

 

Da unsere üblichen Öffnungszeiten bis auf Weiteres ausgesetzt sind, bitten wir Sie vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

Die Terminierung der Besuche kann ganztags vorgenommen werden.

 

 

Telefonzeiten:     

Montag bis Freitag von 9.00 bis 11.00 Uhr und 16.00 bis 17.00 Uhr

 

 

 

 

 

Futter für heimatlose Tiere

In Kürze startet die Firma Robin Hood Tierheimservice eine weitere Tierfutter-Sponsoring-Aktion zugunsten des Tierheimes Steinatal.  Durch diese Unterstützung kommen wir in den Genuss, unseren Tierfutterbedarf für mehrere Monate oder sogar vollständig abzudecken. Die gesponserte Tiernahrung kann kostenfrei nach Notwendigkeit und Bedarf von uns abgerufen werden.

 

 

Je mehr Firmen sich an dieser Aktion beteiligen, desto größer wird die Entlastung unseres Budgets. Dadurch kann dieses ohnehin kleine Budget an anderer Stelle sinnvoll eingesetzt werden (wie z.B. zum Ausbau unserer Außenanlagen).

Bereits seit 1998 werden deutschlandweit Tierheime durch Aktionen der Firma

 

Robin Hood Tierheimservice unterstützt. So konnten schon vielen Tierheimen monatlich mehrere Euro-Paletten Tiernahrung kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

 

 

Wir bitten alle Unternehmen im Landkreis Waldshut, diese gute Sache zu unterstützen.

 

Ein/e Mitarbeiter/in der Firma Robin Hood Tierheimservice wird Sie in der nächsten Zeit kontaktieren und um Ihre Teilnahme an dieser jährlich stattfindenden Tierfutter-Sponsoring-Aktion im Auftrag des Tierschutzvereines Waldshut-Tiengen u.U.e.V. bitten.

 

 

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass diese Art der Unterstützung absolut seriös ist und sich in den vergangenen Jahren bewährt hat.

 

 

Durch die Teilnahme der Unternehmen, erhält das Tierheim Tierfutter nach Wahl, was bedeutet, dass die damit eingesparten Gelder für andere wichtige Dinge in Sachen Tierschutz zur Verfügung stehen, für die normalerweise kein Geld vorhanden gewesen wäre.

 

 

Die Sponsorenbeiträge sind für die Unternehmen als Werbungskosten absetzbar.

 

Für evtl. Rückfragen stehen die Mitarbeiter/innen der Firma Robin Hood Tierheimservice selbstverständlich gerne zur Verfügung! 

 

 

Wir hoffen, dass die Unternehmen unserer Region auch in diesem Jahr ein offenes Herz für die Tiere im Tierheim Steinatal zeigen und sich an der Tierfutter-Sponsoring-Aktion beteiligen.

 

 

Alle an dieser Aktion teilnehmenden Sponsoren werden auf unserer Homepage veröffentlicht.

 

Im Voraus möchten wir uns bereits jetzt sehr herzlich bedanken und hoffen auf viele, viele Paletten Tiernahrung, die durch IHRE Unterstützung dem Tierheim Steinatal gesponsert werden.

 

 

 

Für Sie ein relativ kleiner Beitrag, für uns und die Tiere eine wirklich große Hilfe.

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Team der Firma Robin Hood Tierheimservice bei dieser für uns wichtigen Aktion.

 

 

 Tierheim Steinatal

 

Neues Kleintierhaus im Tierheim Steinatal

 

 

 

Herr Tillig und einige weitere ehrenamtliche Helfer haben dem Tierheim Steinatal kürzlich ein schönes neues Kleintierhaus gebaut!

 

 

Unsere derzeitigen Bewohner fühlen sich dort pudelwohl und es gibt viel Platz zum rumhoppeln, knabbern und wohlfühlen.

 

 

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Herrn Tillig sowie allen weiteren ehrenamtlichen Helfern bedanken, die dieses tolle Nagerhotel in ihrer Freizeit gebaut haben!

 

 

Wir freuen uns sehr das neue Buch von Ilse Henkel vorstellen zu dürfen:

 

Bernie und Kevin - Eine wunderbar tröstende Geschichte

 

Klappentext:

 

Bernie und Kevin lernen sich in einem Kinderhospiz kennen und werden dort zu Freunden. Kevin ist sehr krank und spürt, dass er bald sterben muss. Sein Freund Bernie steht ihm aufmunternd zur Seite. Und tatsächlich nehmen die weiteren Geschehnisse einen tröstlichen Verlauf. Nach Kevins Tod besucht Bernie ihn im Himmel. Ein Teil dieser Geschichte beschreibt eine wahre Begebenheit, die uns zeigt, dass das Leben auch nach dem physischen Tod weitergeht.

 

 

 

Ein tolles Buch von Ilse Henkel!

Titel:Lukas und seine fantastische Zeitreise!

Ein mit zahlreichen Bildern illustriertes Lese-und Vorlesebuch über das sinnvolle
Miteinander allen Lebens auf der Erde.

"Lukas Suche Nach dem lieben Gott", "Timmi Sternchen" ,"Noras Traum" und "Claires lächeln geht in die Welt" sind die neuen Bücher von Ilse Henkel, über Tierschutz für Kinder. 

Unsere Öffnungszeiten

 

Besuchszeiten:     

täglich von

16.00 - 18.00 Uhr (Sommerzeit)

15.30 - 17.30 Uhr (Winterzeit)

 

Hundeausführer und Helferzeiten:

täglich von

7.30 - 11.30 Uhr und

16.00 - 18.00 Uhr (Sommerzeit)

15.30 - 17.30 Uhr (Winterzeit)

 

Telefonzeiten:     

Montag bis Freitag

9.00 - 11.00 und 16.00 - 17.00 Uhr 

07741-684 033

 

Unsere Hundchen freuen sich immer sehr über

Ehrenamtliche Gassigänger.

Zum Hundeausführen müssen Sie volljährig sein und beim ersten Mal

Ihren Personalausweis mitbringen.

Sie bekommen dann von der Tierheimleitung eine kurze Einweisung, dann kann’s auch schon losgehn.

 

Vielen Dank im Voraus 

Liebe Tierfreunde

Wir würden Ihnen gerne eine Spenden-

quittung mit einem persönlichen Dank ausstellen. Schicken Sie uns dafür einfach eine kurze E-Mail mit Ihrer Adresse.

Vielen Dank für Ihre